Arme Leute essen Ubi Kayu

In den von Gerombolan ausgebeuteten Bergdörfern Westjavas ist Reis Luxus. Hauptnahrungsmittel sind Ubi Kayu oder Gembili.

Ubi Kayu oder Sinkong (Manihot utilissima) wird überall in Indonesien als Zusatznahrung zum bevorzugten Reis angebaut, es wächst auch auf weniger fruchtbarem Boden. Das daraus gewonnene Tapiokamehl ist ein Exportprodukt, vor allem in der Zubereitung mit Krabben als Krupuk Udang.